#MoTcast

motcast #77

077: Minimalismus - Reduzierung auf das Wesentliche

Joachim Klöckner
Special Guest Joachim Klöckner
Joachim Klöckner ist bekannt als Minimalist - er besitzt nur ca. 50 Dinge. Und all das kann er in einem kleinen Rucksack mit sich tragen. Aber warum hat er sich vor über 20 Jahren ganz bewusst dazu entschlossen? Was bedeutet es, so wenig zu besitzen? Wie sieht der Alltag eines Extrem-Minimalisten aus? Warum gibt er keine Ratschläge à la "so wirst du Minimalist"? Und was ist wirklich wichtig im Leben? All diese Fragen und weitere stellt Audiograf Ingo Stoll im MoTcast 077 an den Pionier einer Bewegung, der er nie vorstehen wollte.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #76-1

076: Digitale Disruption und neue Visionen

Jens Hansen
Special Guest Jens Hansen
Was bedeutet es eigentlich, wenn unsere Wirtschaftsordnung oder der Staat mit dem Tempo und der disruptiven Kraft der Digitalisierung nicht mehr Schritt halten können? Wie gehen wir dann mit digitalen Monopolen um? Welche Chancen hat Europa zwischen den USA und China? Kann digitale Technologie die Herausforderungen lösen? Und woher kommen die neuen Visionen? Diese und andere Fragen zur Zukunft diskutiert MoTcast Gastgeber Ingo Stoll in dieser Episode mit Zukunftsforscher und Autor Jens Hansen (zukunftsstark.org).
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #75

075: Agilisierungserfahrungen in der Haufe Group

Holger Schmenger
Special Guest Holger Schmenger
Die Haufe Group gilt als Positivbeispiel für die Agilisierung einer hierarchischen Organisation und die Transformation vom konservativen Verlag zum innovativen E-Business und Softwareanbieter. Holger Schmenger ist Managing Director der Haufe Akademie und seit 2011 Treiber und Beobachter der Transformation. Im #MoTcast Talk mit Audiograf Ingo Stoll spricht er über seine Erfahrungen, die wichtigsten Erfolgsfaktoren in der Organisations- und Personalentwicklung, neue Führung und seine Vision der Weiterbildung der Zukunft.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #74

074: Pro-agile Grenzerfahrung

Christian Müller
Special Guest Christian Müller
Veränderungen und Transformation sind nicht nur Herausforderungen für Organisationen, Führungskräfte und Mitarbeiter. Veränderung und Transformation ist auch das originäre Kennzeichen unseres Lebens. Christian Müller verbindet beide Aspekte als Agile-Coach in authentischer und konsequenter Weise. Im Gespräch mit #MoTcast Audiograf Ingo Stoll spricht er über Grenzerfahrungen der Transformation - in seinem Werdegang wie im Alltag der Begleitung von Führungskräften und Unternehmen. Ein ehrlicher und hintergründiger Realitycheck zum Buzzword Agilität.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #73

073: Demokratie-Transformation über Bürgerräte

Ilan Siebert
Special Guest Ilan Siebert
Wer sagt, dass Innovation und Transformation nur in Organisationen stattfindet? Müssten sich nicht auch die Demokratie und die sozialen Systeme in der Politik verändern, um zukunftsfähig zu sein? Oder glauben wir, dass Krisen und Revolutionen unausweichlich werden? Ilan Siebert spürt - so wie viele, dass es Zeit ist, etwas zu tun, um unsere Demokratie in Zeiten der zunehmenden Radikalisierung zu stärken. Aber wie transformieren wir Demokratie und Gesellschaft am effektivsten? Die Antwort gibt Siebert mit seiner Bewegung "Es geht LOS!", die das Instrument geloster Bürgerräte auf Bundesebene verankern möchte. Im Gespräch mit #MoTcast Gastgeber Ingo Stoll geht es um Innovation in Demokratie und Politik, die Korrelation zwischen New Work und New Politics sowie aktuelle Impulse in und außerhalb Berlins.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #72

072: Reise ins New Work Land (Teil 2)

VINCI Energies Deutschland
Special Guest VINCI Energies Deutschland
Was bedeutet die Digitalisierung für die Zukunft der HR? Wie geht agile-digitale Selbstorganisation - auch für Blue Collar Worker? Welche Erfahrungen haben Vorreiter wie Axel Springer, Hanseatic Bank oder HRpepper gemacht? Auf der Suche nach Antworten und Inspiration sind Personaler der VINCI Energies Deutschland zusammen mit Transformationsbegleiter Alexander Kluge zwei Tage in Berlin unterwegs. Das #MoTcast Feature mit Audiograf Ingo Stoll zeichnet ein Audioportrait dieser Lernreise. Es geht um Motive, Konzepte, Impulse und Erfahrungen der Teilnehmer auf ihrer Entdeckungsreise ins New Work Land - ein seltener Einblick ins Herz von Transformation und Kulturentwicklung.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #71

071: Reise ins New Work Land (Teil 1)

VINCI Energies Deutschland
Special Guest VINCI Energies Deutschland
Was bedeutet die Digitalisierung für die Zukunft der HR? Wie geht agile-digitale Selbstorganisation - auch für Blue Collar Worker? Welche Erfahrungen haben Vorreiter wie Axel Springer, Hanseatic Bank oder HRpepper gemacht? Auf der Suche nach Antworten und Inspiration sind Personaler der VINCI Energies Deutschland zusammen mit Transformationsbegleiter Alexander Kluge zwei Tage in Berlin unterwegs. Das #MoTcast Feature mit Audiograph Ingo Stoll zeichnet ein Audioportrait dieser Lernreise. Es geht um Motive, Konzepte, Impulse und Erfahrungen der Teilnehmer auf ihrer Entdeckungsreise ins New Work Land - ein seltener Einblick ins Herz von Transformation und Kulturentwicklung.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #70

070: Die Kraft der Bilder - Neue Methoden für agile Führung

Tanja Föhr
Special Guest Tanja Föhr
Führungskräfte stehen in Zeiten der digitalen Transformation vor besonderen Herausforderungen. Tanja Föhr hat in zahlreichen Coachings, Moderationen und Workshops bewiesen, welche hilfreiche Kraft in neuen agil-visuellen Methoden liegt. In ihrem aktuellen Buch "Moderationskompetenz für Führungskräfte - Methoden und Mindset für Meetings mit Partizipation, Eigenverantwortung und Kreativität" hat sie viele wertvolle Tipps zusammengefasst. Im Gespräch mit Gastgeber Ingo Stoll verrät sie ihr Erfolgskonzept für den positiven Umgang mit Transformation.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #69

069: Science Fiction Geschichten - Dialog mit Autor Andreas Eschbach

Andreas Eschbach
Special Guest Andreas Eschbach
Zukunftsgeschichten bewegen - insbesondere, wenn sie potenzielle Wirklichkeiten zu Ende denken und die Konsequenzen ausmalen. Kaum jemand in Deutschland beherrscht dieses Metier so großartig wie Science Fiction Bestseller-Autor Andreas Eschbach. Im Dialog mit Ingo Stoll und Frank Sonder spricht er über sein neues Buch 'NSA - Nationales Sicherheit-Amt', WIR-Bewegungen echter Veränderung und seine Zukunftshoffnungen.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #68

068: Experimente neuer Führung, Organisation und Demokratie

Hermann Arnold
Special Guest Hermann Arnold
"Wir müssen Menschen in Unternehmen und Gesellschaft zum Experimentieren mit Demokratie und neuen Führungsprinzipien ermutigen." Hermann Arnold ist leidenschaftlicher Ermutiger, Demokratisierer, Unternehmer und einer der wenigen CEOs, die freiwillig ihren Posten räumen und Platz für andere machen, die aus ihrer Sicht die besseren Chefs für die Zukunft der Organisation sind. Der New Work Award Gewinner, Visionär und Verwaltungsratsvorsitzende der Haufe-umantis AG im Dialog mit #MoTcast Host Ingo Stoll.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #67

067: Das Modell FUTUR X

Roger Cericius
Special Guest Roger Cericius
Wie transformiert man eine gewachsene Organisation am besten? In der Linie? Als externes Startup auf der grünen Wiese? Mit CDO? Wege gibt es viele. FUTUR X hat dazu für sich ein ganz eigenes Model gefunden. Im #MoTcast Interview mit Host Ingo Stoll spricht 'Expeditionsleiter' Roger Cericius über den Ansatz als eigenständiges Startup im Corporate, Innovation as a Service und seine Erfahrungen im Transformationsprozess eines 280-jährigen Marktführers der Versicherungsbranche.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #66

066: Sozial-Aktivismus und Social-Entrepreneurship

Raul Krauthausen
Special Guest Raul Krauthausen
Wie verändern wir ein System aus sich heraus zum Besseren? Im #MoTcast spricht Sozialaktivist, Autor und Bundesverdienstkreuzträger Raul Krauthausen über seine Projekte, seine Motivation und seine Haltung zum Social Entrepreneurship mit systematischem Veränderungsanspruch.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #65

065: Veränderung ist positive Kraft

Harry Flatt-Heckert
Special Guest Harry Flatt-Heckert
Das Leben kommt bekanntlich von vorn und es liegt an uns, wie wir den positiven und ungewünschten Veränderungen begegnen, die es mit sich bringt. Zu Gast bei #MoTcast Host Ingo Stoll ist der freie Theologe, Autor und Philosoph Harry Flatt-Heckert, der Menschen in allen Lebens- und Veränderungssituationen begleitet. Es geht um Erfahrungen, die Bedeutung sozialer Systeme und ganz viel echtes Leben dazwischen.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #64

064: OKR - Das Betriebssystem agiler Unternehmen

Johannes Müller
Special Guest Johannes Müller
Manche halten das Trendthema OKR (Objectives and Key Results) für das neue Scrum auf Organisationsebene. OKR ist das agile Managementsystem, mit dem google groß geworden ist. Heute spielt es in immer mehr Unternehmen eine zentrale Rolle, die den Weg zu mehr agiler Netzwerkorganisation beschreiten. Johannes Müller, CEO des Münchner Software- und Beratungsunternehmens Workpath, ist zu Gast bei Ingo Stoll und erläutert das OKR Konzept, Potenziale, Voraussetzungen und Erfahrungswerte.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #63

063: Bestattung 4.0 - Transformation nach dem Tod

Sven Friedrich Cordes
Special Guest Sven Friedrich Cordes
Der Standard in Sachen Trauer- und Bestattungskultur hat sich seit Ende des 18. Jahrhunderts im Grunde kaum verändert. Jetzt wird es Zeit für eine echte Transformation: human- und kundenorientiert, offen und menschlich. Dafür kämpft Bestatter und Familienunternehmer Sven Friedrich Cordes. Im #MoTcast Talk mit Gastgeber Ingo Stoll spricht er über seine Vision, neue Optionen und den langen Weg der Kulturveränderung für eine der letzten Beharrungsbastionen unserer Gesellschaft. In diesem Sinne: "Holen wir den Tod zurück ins Leben"!
» Mehr Informationen zur Folge