English

#MoTcast

motcast #29

029: Der wahnwitzige Übergang vom Analogen zum Digitalen

Rainald Grebe
Special Guest Rainald Grebe

Download (029: Rainald Grebe - Der wahnwitzige Übergang vom Analogen zum Digitalen)

Rainald Grebe
029: Der wahnwitzige Übergang vom Analogen zum Digitalen

 

Im MoTcast Interview mit Gastgeber Ingo Stoll spricht Musikkabarettist Rainald Grebe über den Übergang von Analogen zum Digitalen und seine Beobachtungen zu Grenzüberschreitungen, Zukunftsvisionen und den menschlichen Umgang mit dieser Herausforderung. Rainald Grebe zählt zu den bekanntesten Kabarettisten Deutschlands und tritt regelmäßig im Fernsehen und auf den großen Theaterbühnen der Republik auf.

 

"Meine Großeltern hatten den Krieg. Wir haben die digitale Revolution."

 

 

ANADIGIDING

Rainald Grebes „Das Anadigiding“ ist als eine drei Jahre laufende theatrale Langzeitstudie angelegt. Es geht um den großen Medienumbruch, in dem wir uns gerade befinden. Wir sind mitten im Wechsel von analog zu digital, also mitten im Anadigiding. Viele erinnern sich noch an die Zeit, als man mit Wählscheibentelefonen kommunizierte und mehrheitlich mit der Hand schrieb. Heute aufwachsende Generationen können sich ein Leben ohne Smartphone und Computer gar nicht mehr vorstellen. Wie kann man dem Thema mit den Mitteln des Theaters gerecht werden?

 

 

Wer Lust hat, kann Rainald Grebe mit seinem aktuellen Teil ANADIGIDING III im Staatstheater Hannover erleben (29. - 30.10.2016 ANADIGIDING - DAS SPEKTAKEL).

 

"Mein erstes Handyerlebnis war ein Schockmoment. Da wurde die alte Zeit getötet." 
 

"Zwischen den Nerds und den Künstlern ist ein himmelweiter Unterschied an das Leben heranzugehen." 
 

"Die Techies und die meisten Experten werden vom Solutionismus getrieben - sie müssen immer eine Lösung finden." 
 

 

Foto: (c) Gesa Simons

 

"Es geht immer um die Poesie der Schnittstelle." 
 

"Ich versuche immer Welten in Begegnung zu bringen." 
 

"Ich hab eher vor Menschen Angst als vor Maschinen."
 

Quelle: Heise.de

 

Links aus der Show & weitere Infos

 

Und nicht zu vergessen: Musikkabarett-Highlights von Rainald Grebe - auch wenn wir im Podcast der Versuchung zum Singen widerstanden haben.

 

 

 

 

 

Mein Dank geht an Rainald Grebe für die wertvolle Interviewzeit und eine ganz eigene Sicht auf die digitale Transformation.

 

Mein Gespräch mit Rainald Grebe habe ich im Neuen Schauspielhaus in Hannover persönlich führen dürfen.