#MoTcast

motcast #35

035: Der geheime Schlüssel der Veränderung - Organisationen mit der Psychologie des Überzeugens wirksam verändern

Mark T. Hofmann
Special Guest Mark T. Hofmann

Download (035: Mark T. Hofmann - Der geheime Schlüssel der Veränderung)

Mark T. Hofmann
035: Der geheime Schlüssel der Veränderung

Im MoTcast Interview mit Gastgeber Ingo Stoll spricht der Profiler Mark Thorben Hofmann über die Psychologie des Überzeugens und wie jeder ihre geheimen Prinzipien für die Veränderung in Organisationen nutzen kann.

 

"Wertschätzung ist eine magische Waffe."

 

 

 

Jetzt den MoTcast hören und abonnieren!

 

Höre dir diese Episode im Webplayer auf dieser Seite oder auf folgenden Streaming-Diensten an: 

 

Und abonniere den MoTcast im Podcastdienst deiner Wahl, um keine Folge zu verpassen:

Wenn du noch keine App zum online und offline Hören von Podcasts hast, dann findest du hier einige Empfehlungen für Android und IoS. Suche dort dann einfach nach "MoTcast" oder nutze den Link zum RSS-Feed: https://neuwaertsfmtransformer.libsyn.com/rss

 

 

FBI-Verhöre und Veränderung

Mark T. Hofmann ist US-trainierter Profiler. Und wer von FBI & Co. gelernt hat, wie man Verhöre führt oder Lügner erkennt, der kann im positiven Sinn sicher helfen, die digitale Transformation voranzubringen. Denn die Fähigkeit Menschen zu lesen und zu lenken ist quasi eine magische Waffe in Zeiten permanenter Veränderung. Diese Vermutung sollte sich in Bezug auf das Gespräch mit Mark T. Hofmann bestätigen.

 

"Manager sollten weniger Gedanken lesen, sondern besser nachfragen."

 

Seit er lesen kann, beschäftigt er sich intensiv mit den Themen Menschen lesen und überzeugen und besitzt eine bemerkenswerte Menschenkenntnis. Seine Prinzipien des Überzeugens sind wertvolle Tipps und Anregungen, mit denen Führungskräfte und letztlich alle Innovatoren gut beraten sind, wenn sie Menschen mitnehmen bzw. überzeugen wollen.

 

"Wer nicht involviert wird, wird Gegener."

 

Links aus der Show & weitere Infos

 

Mein Dank geht an Mark T. Hofmann für die wertvolle Zeit und das Bewusstsein, dass der Mensch den Unterschied macht - auch und gerade in den Zeiten der digitalen Transformation.