English

#MoTcast - Der Masters of Transformation Podcast

Der MoTcast ist das inspirierende Audiomagazin zur Transformation von Gesellschaft, Organisationen und Arbeit. 

Das Magazin bietet ein Kaleidoskop überraschender Perspektiven auf Veränderungen und den konstruktiven Umgang damit. Im MoTcast kommen spannende Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Kultur, Wissenschaft und Gesellschaft zu Wort. Sie alle sind Meister, Initiatoren und Begleiter der Transformation. 

 

Der MoTcast Themenmix beinhaltet Facetten aus Digitalisierung, Zukunftstechnologie, Organisationsentwicklung, Leadership, Innovationskultur, Persönlichkeitsentwicklung, New Work, Kommunikation, Philosophie und gesellschaftlichem Wandel.

Hörer finden hier Inspiration, Erfahrungswissen und Ermutigung für die eigene Entwicklung und Gestaltung von Veränderungen – auf beruflicher und persönlicher Ebene. 

Seit 2012 ist das hintergründige Audiomagazin eine geschätzte Alternative zur Masse oberflächlicher Snacksize Contents. Die 60-90minütige Talksendung feiert ein Festival der Vielfalt. 

Der MoTcast erscheint alle 14 Tage mit einer neuen Episode via RSS in allen gängigen Podcast-Plattformen (itunes, google play, overcast etc.) sowie bei Spotify, Soundcloud und YouTube als Audiovideo. Außerdem ist er auf dieser Website sowie bei diversen Partnern im Webplayer zu hören.

 

Das Beste am MoTcast: Die Gäste

Besonderen Wert lege ich auf die persönliche Wertschätzung meiner Gäste und eine besondere, entspannte und von Offenheit gekennzeichnete Atmosphäre bei den in der Regel persönlichen Recordings.

Die Liste meiner Gäste ist seit dem Start im März 2014 ebenso lang wie erlesen. 
Was für eine Ehre!

Es wird auch in Zukunft spannend bleiben und weitere Gäste werden mit Sicherheit folgen.

 

Ingo Stoll - Der Audiograf

Wenn man als Teenie im elterlichen Keller sitzt und mit Tapes, Plattenspielern und Analogmischpult fiktive Radiosendungen aufnimmt, dann landet man früher oder später wahrscheinlich beim Radio ... oder eben beim Podcasten. So sitze ich heute also wieder im Keller und spreche in ein Mikrofon. Die Themen sind etwas andere, es ist etwas weniger Musik (Rechteproblematik, ...), aber sonst macht es genau so viel Spaß wie eh und je :).

Mich faszinieren Menschen und Geschichten, die intelligent und konsequent für ihre Überzeugungen kämpfen - vor allem wenn es dabei gegen das Gelernte, die herrschende Meinung oder alte Denkmuster geht. Ich bin gern Routinekiller - in eigener Sache und im Auftrag für Kunden. Und wenn es dann noch einen bis zehn Kaffee dazu gibt, bin ich für jede Mission zur #Weltherrschaft zu haben.

 

Podcast Micrographie:

  • 2011 - 2013: Co-Host des OMP - Online-Marketing-Podcast von Dirk Rockendorf
  • 03/2014: Start des ersten neuwaerts.fm Podcast
  • 10/2014: Host des neuwaerts.fm transformer Podcast, Co-Host des neuwaerts.fm trending Podcast mit Stephan Röbbeln
  • 03/2015: Erste neuwaerts.fm topic Auftragsproduktion für die CeBIT 2015
  • 03/2016: Produktion des 'CeBITradio' für die CeBIT 2016
  • 07/2017: Aus dem neuwaerts.fm transformer Podcast wird der #MoTcast


Ihr findet mich auf den einschlägigen Kanälen (twitterfacebookInstagramPinterest) und bei Bedarf mehr auf ingostoll.com.

Ich hoffe, wir treffen uns mal persönlich auf einen Kaffee. Bis dahin kontaktiert mich gern auf allen möglichen Wegen. Feedback und Anregungen sind sehr willkommen!

/Ingo