English

#MoTcast

motcast #87

087: Leben für die Veränderung - Ein Aufbruch aus dem Osten

Dr. Martin Creutzburg
Special Guest Dr. Martin Creutzburg

Download (087: Martin Creutzburg - Leben für die Veränderung)

Dr. Martin Creutzburg
087: Leben für die Veränderung - Ein Aufbruch aus dem Osten

 

Veränderung kann nur von innen heraus gelingen. Martin Creutzburg weiß genau, wovon er da redet. Seine Biografie ist ein Leben in und für die Veränderung. Als Jugendlicher in der DDR zunächst unter schwierigsten Bedingungen, hat er Menschen die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung geebnet. Mit dem Mauerfall kamen dann neue Freiheiten und es setzte sich eine hörenswerte Transformationsreise fort - in den Westen, nach China und Afghanistan bis hin in die heutige Zeit der agilen Organisationsentwicklung und zur Vision eines Bauhaus 4.0. 

 

 

"Wenn einer kommt und anderen sagt wie's geht, passiert nichts. So funktionieren Leben und Veränderung nicht."
 

 

Jetzt den MoTcast hören und abonnieren!

 

Höre dir diese Episode im Webplayer auf dieser Seite oder auf folgenden Streaming-Diensten an: 

 

Und abonniere den MoTcast im Podcastdienst deiner Wahl, um keine Folge zu verpassen:

Wenn du noch keine App zum online und offline Hören von Podcasts hast, dann findest du hier einige Empfehlungen für Android und IoS. Suche dort dann einfach nach "MoTcast" oder nutze den Link zum RSS-Feed: https://neuwaertsfmtransformer.libsyn.com/rss

 

Über Dr. Martin Creutzburg

  • Studium der Psychologie und Pädagogik,
  • Promotion an der Fakultät Psychologie der Universität Leipzig 1984,
  • Dozent Psychologie und Ausbilder "Sozialpsychologisches Training",
  • Leiter des Bereiches Schulpsychologie und Schulmanagement (Landesinstitut),
  • Mitgründer und Vorstandsmitglied Supervisorenausbildung (BASTA e.v. in Leipzig)
  • 1994 Weg in die Selbständigkeit und Gründung der "Beratung für Organisations- und Personalentwicklung"
  • Supervision und Coaching (DGSv) seit 1997,
  • Beratungs- und Lehraufträge in verschiedenen Ländern (u.a. für die GTZ/GIZ)
  • Seit 2008 Gründung der Coaching Akademie Weimar und seit dieser Zeit Ausbildungsleiter und Lehrsupervisor für andere Ausbildungsinstitute

Seine Arbeitsschwerpunkte lauten: 

  • Veränderungsprozesse von Person u. Organisation, Einzel- u. Teamcoaching,
  • Begleitung von Organisations- und Personalentwicklungsprojekten,
  • Ressourcen- u. lösungsorientiertes Vorgehen mit einer sozialen, ökonomischen und ökologischen Wertebalance, wo die Haltung Ausgangs- u. Zielgröße ist;
  • Handlungsfähigkeit bei neuen arbeits-/lebensweltlichen Anforderungen sichern, Rollen- /Zielklärung, Führung

 

Das MoTcast-Recording im proagile.de Büro (Jena) mit Dr. Martin Creutzburg

 

Zitate und Statements aus der Sendung

"Einfach dasitzen und nichts machen, das war nicht mein Thema."
 
"In der DDR konnte nicht jeder Trainer werden. Da gabe es maximal 20 Trainer." 
 
"Und im Bildungsbereich durften Trainingsprogramme auf Ansage von Margot Honecker nicht durchgeführt werden."
 
"In jeder Gruppe, die wir trainiert haben, saß mindestens einer von der Stasi. Das ist schon - auch im Nachhinein - beängstigend."
 
"Ich durfte meine Musik nicht machen. Da ist etwas passiert, was ich niemandem mehr verzeihen konnte." 
 
"Aus dem Osten kommend, habe ich Führungskräfte im Westen trainiert. Das klingt völlig paradox."
 
"Veränderung geht nur von innen heraus."

 
"Das ist schon ein Wahnsinn gewesen."
 
"Wir haben nicht gewartet bis andere kommen, sondern gemacht."
 
"Ich habe sehr früh gelernt, dass ich nicht besser oder bedeutender bin als andere. Es geht mir darum rauszubekommen, was andere in einer Situation wirklich brauchen."
 
"Es gibt immer noch viele die denken, wenn ich denen ein Buch in die Hände drücke oder einen Vortrag halte, dann ist alles gut. Nur wenn es mich berührt und etwas mit mir macht, passiert auch was."

 
"Bereits in den 70er Jahren ging es um die zwei großen Ziele Leistungsfähigkeit und Humanisierung. Aber jetzt ist ein anderer Reifegrad in der Gesellschaft entstanden und es sind andere Menschen in den Unternehmen."
 
"Ich sehe es kritisch, wenn Entscheider eher die Kennzahlen als die persönliche Entfaltung im Blick haben."

 

Links zur Sendung

 

Mein Dank gilt Martin Creutzburg für seine Zeit und einen offenen Einblick in ein Leben voller Veränderung. Und Christian Müller für eine wundervolle Audiotour in eine wundervolle Stadt - Jena.

Das mobile MoTcast-Studio im proagile.de HQ (Jena).

 

 

Jetzt den MoTcast hören und abonnieren!

 

Höre dir diese Episode im Webplayer auf dieser Seite oder auf folgenden Streaming-Diensten an: 

 

Und abonniere den MoTcast im Podcastdienst deiner Wahl, um keine Folge zu verpassen:

Wenn du noch keine App zum online und offline Hören von Podcasts hast, dann findest du hier einige Empfehlungen für Android und IoS. Suche dort dann einfach nach "MoTcast" oder nutze den Link zum RSS-Feed: https://neuwaertsfmtransformer.libsyn.com/rss