English

#MoTcast

motcast #46

046: Wo bleibt die Revolution? Innovation im Spiegel der Musik

Allan Chester
Special Guest Allan Chester

Download (046: Allan Chester - Wo bleibt die Revolution? Innovation im Spiegel der Musik)

Allan Chester
046: "Wo bleibt die Revolution? Innovation im Spiegel der Musik"

 

Im MoTcast Interview mit Gastgeber Ingo Stoll spricht Innovator und Music Geek Allan Chester darüber, warum wir Innovation verlernt haben und was wir von der musikalischen Dekade 1962 - 1971 für den Ausweg aus der Businesskapergesellschaft lernen können.

"Echte Innovation gab es mal - wir haben Innovation verlernt."
[Allan Chester]

 

Worum geht es?

Alles wird immer schneller, aber wird es auch besser? Wir erleben eine rasante Dynamik, aber im Wesentlichen ist diese nur technologisch getrieben. Gesellschaftlich, menschlich und kreativ treten wir auf der Stelle. Die Musik ist ein Spiegel dieser Dynamik. Es läuft vieles nicht richtig in unserer Welt, aber wo sind die Protestsongs? Wo gehen Artisten über die Grenzen? Wo bleibt die Revolution?

Innovator und Musik Geek Allan Chester spricht das Fehlen echter, gesellschaftlich relevanter Innovationen offen an. Mit seinem profunden Musikwissens zeigt er auf, dass wir seiner Meinung nach schon mal viel weiter waren in Sachen echte Innovationen und substanzieller Weiterentwicklung. Am Beispiel der musikalischen Dekade von 1962 - 1971 macht er deutlich, dass uns die Vielfalt, die Kritikfähigkeit und der Mut zum Verlassen der eingetretenen Pfade abhanden gekommen sind.


1971: Diese 100 Alben.


1971: Diese Songs.

 

In seinem Talk beim 12min.me Event im TRANSFORMATIONSWERK Hannover spricht er über "Music imitating Innovation".

 

Zitate aus der Sendung

"Heute haben wir keine echte Innovation mehr, sondern Stagnation - verglichen mit dem Jahrzehnt von 1962 - 1971."
[Allan Chester]

 

"Musik war immer mein bester Freund."
[Allan Chester]

 

"Wir können von den 60igern viel für unser modernes Businesskaperleben lernen: Spielfreude, Offenheit, Akzeptanz und den Dingen Zeit zu geben."
[Allan Chester]

 

 

"Für die Innovation ist es unheimlich wichtig, dass die großen Player versuchen, die Grenzen für alle anderen aufzumachen."
[Allan Chester]

 

"Wir werden immer enger im Kopf."
[Allan Chester]

 

"Es gibt eine große Lust auf echte Community - nicht diesen facebook Quatsch."
[Allan Chester]

 

"Music imitating Innovation - Whre have all the protest songs gone?"
[Allan Chester]

 

 

Links aus der Show & weitere Infos

 

Mein Dank geht an Allan für die Ohrenöffnung und das Wiederentdecken meiner Schallplattensammlung!